Einschulungsmodalitäten

 

Termin der Anmeldung

Erziehungsberechtigte werden rechtzeitig über eine persönliche Einladung der Schule sowie über die Veröffentlichung in der PNP über den Termin informiert.

 

Anmeldung

Grundsätzlich können alle Kinder an unserer Grundschule angemeldet werden.

Bei sonderpädagogischen Förderbedarf bitten wir Sie mit uns rechtzeitig Kontakt aufzunehmen.

Angemeldet müssen alle Kinder werden, die bis zum 30. September des Jahres mindestens 6 Jahre alt geworden sind oder im Vorjahr zurückgestellt wurden.

Die Erziehungsberechtigten erscheinen zum Anmeldetermin mit dem Kind und sollten eine Bestätigungen über eine Vorsorgeuntersuchung U9 sowie einen apparativen Hör- und Sehtest vorlegen.

Außerdem können Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben angemeldet werden. Ist das Kind nach dem 01. Januar geboren, ist ein schulpsychologisches Gutachten notwendig.

Anträge auf Zurückstellung können am Anmeldetag gestellt werden. Über diese entscheidet ausschließlich der Schulleiter. Eine Anwesenheit der Erziehungsberechtigten und des einzuschulenden Kindes ist erforderlich.

 

Verhinderung

Sollten Sie nicht zur Anmeldung erscheinen können, so nehmen Sie Kontakt mit der Schule auf.  

Oktober 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
<< < > >>

Termine
22.10.2018
Wandertag - geplant
Schule

22.10.2018
Unterrichtsschluss
Schule

24.10.2018
Berufsorientierung - 8
Mittelschule Röhrnbach

26.10.2018
Aktion Löwenzahn
Schule

26.10.2018
Cajon-Workshop - 3a, 6
Schule


Grund- und Mittelschule
"Am Goldenen Steig"
Froschau 10
94133 Röhrnbach
Telefon: 08582/91115
sekretariat[at]gms-roehrnbach.de